Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Mein Gästebuch

Mein Gästebuch
( 164 Personen sind seit dem 5.Januar 2008 eingetragen. )


Bitte tragen Sie sich ins Gästebuch ein.

Name:
E-Mail:
Homepage:
Herkunft:
Bild oder Datei: (Max. 50MB)
Ihr Kommentar:




84) eric aus Leipzig schrieb am 27.August 2011 um 13:35 Uhr:
--
Hallo,
das sind wirklich sehr interessante info's zur heide.

gruß
eric


83) Lars - Fotobuch Fan aus Berlin schrieb am 22.Juli 2011 um 17:52 Uhr:
Homepage: http://www.myphotobook.de/
--
Nette Seite. Empfehle ich weiter.

Gruß

Lars

82) Jens aus Germany schrieb am 20.April 2011 um 20:37 Uhr:
Homepage: http://www.utspann.net
--
Bin über einen Freund auf eure Seite gestoßen. Macht optisch und inhaltlich einiges her. Weiter so!
Gruß Jens

81) wille aus Wieglitz schrieb am 1.Februar 2011 um 12:06 Uhr:
--
Eine tolle Seite habt ihr zusammengestellt die viel anklang findet.
Für mich sind die vielen Links sehr interressant so muss ich nicht erst ewig suchen.
Also, seid weiter schön fleissig.
bis denn

80) Christoph Keweloh aus Beendorf schrieb am 30.Januar 2011 um 12:54 Uhr:
--
Hier mal was neues aus Hillersleben bei Youtube.

http://www.youtube.com/watch?v=Tv7pDaYM49c

Gibt auch noch einen 2.ten teil

79) Krüger aus Haldensleben schrieb am 29.Januar 2011 um 22:16 Uhr:
--
Bin immer wieder sehr von dieser Seite angetan. Endlich mal eine aktuelle Seite. Wünsche weiterhin viel Erfolg beim recherieren und freue mich auf die nächsten interessanten Geschichten. Mach weiter so!!!

78) Ich+Du aus Hillersleben schrieb am 22.Dezember 2010 um 12:18 Uhr:
--
Wünsch allen Hillerslebern ein ruhiges und schönes Weihnachtsfest.


Schöne Grüße aus Mexico

77) Lukasz aus Universe schrieb am 13.November 2010 um 21:17 Uhr:
--
Ich war heute zum erstenmal in Hillersleben und was mir neben dem wunderschönen Kloster aufgefallen ist,
ist die Geisterstadt die von russischen Besatzungskräften hinterlassen wurde,
mit den leeren Betonblocks mit der ganzen Aura des Kommunismus umgeben,
ich fand es sehr interessant da ich noch nie in so einer velassenen Siedlung war.
Inmitten derer befindet sich auch noch eine jüdische Gedenkstätte -
irgendwie seltsam fand ich es dann schon , ich wohne seit dem 18.10.2010 vorläufig in Haldensleben,
und werde sicherlich noch die eine oder andere Fahrradtour nach Hillersleben unternehmen.
Peace
Lukasz


Diese Seite wurde 72.092 mal aufgerufen, davon 14.211 mal in diesem Monat.

Seite: <<  <  11 » 12 » 13 » 14 » 15 » 16 » 17 » 18 » 19 » 20  >  >>  von 21